14.10.2013

Beim XXXV. German Bowl am vergangenen Samstagabend verfehlten die Dresden Monarchs gegen die Lions aus Braunschweig nur knapp den Titel. Im Endspiel der German Football League (GFL) stand es am Ende 34:35. Mehr als 12.000 Zuschauer erlebten im Berliner Friedrich-Ludwig Jahn-Sportpark ein packendes Finale, mit dem die Königlichen die beste Saison der Vereinsgeschichte beenden. Natürlich auch für uns als Sponsor der Dresden Monarchs ein spannendes Event!

german-bowl-2013

Dabei sah es im letzten Viertel der Begegnung nach einem Sieg für die Dresdner aus, die mit 34:28 vorn lagen. Doch Braunschweig schlägt zurück und erhöht auf 34:35. Spannung pur beim letzten Spielzug: Ausgerechnet Superstart Trevar Deed, der die Monarchs ins Finale geführt hatte, verliert beim letzten Angriff die Kontrolle über das Ei. Braunschweig rettet seinen knappen Vorsprung über die Zeit und gewinnt im Regen von Berlin den German Bowl 2013.

Clicks gratuliert den Dresden Monarchs zu einer großartigen Saison und zur Vizemeisterschaft 2013!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.