27.08.2014

Wie Google bereits am 19. Juni angekündigt hat, werden die Google Shopping Feed-Spezifikationen am 30.9. auf die aktualisierten Standards umgestellt. Das heißt, dass Merchants nur noch einen Monat Zeit haben, um ihren Feed entsprechend anzupassen – sonst werden veraltete Datenfeeds abgelehnt und keine Produktanzeigen mehr geschaltet.

google-shopping-feed-aktualisierungen

Im Google Merchant Center wird bereits auf die Shopping Feed Aktualisierungen hingewiesen

Die Google Shopping Feed Aktualisierungen in der Übersicht:

Neue Produktattribute:

  • Separate Zielseite für Mobilgeräte über das Attribut [mobile link]
  • Unterstützung von Produktpaketen bzw. -sets über das Attribut [is bundle]
  • Verfügbarkeitsdatum für Produkte, die vorbestellt werden können [availability date]
  • Bekleidungsprodukte: 2 neue Größenattribute (Größensystem & -typ)

Aktualisierte Produktattribute:

  • Produktverfügbarkeit [availability]: Statt „Bestellbar“ in Zukunft „Auf Lager“ angeben
  • Die meisten Attribute besitzen nun feste Längenbeschränkungen
  • Bekleidungsprodukte: Neue Attributwerte für Altersgruppen

Aktualisierte Richtlinien & Empfehlungen:

Die neuen und aktualisierten Produktattribute sind ab dem 30. September 2014 obligatorisch.

Artikel, die den neuen Richtlinien nach dieser Frist nicht entsprechen, werden daraufhin abgelehnt. Daher sollten Produktdatenfeeds so bald wie möglich an die aktualisierten Google Shopping Feedspezifikationen angepasst werden.

Checkliste: Notwendige Änderungen am Produktdatenfeed bis zum 30.09.2014:

  • Produktverfügbarkeit [availability]: Der Wert „Bestellbar“ bzw. [available for order] wird nicht mehr akzeptiert. Stattdessen „Auf Lager“ [in stock] verwenden
  • Längenbeschränkungen sonstiger Attribute und die neuen Richtlinien für die Inhalte von Zielseiten beachten
  • Neue Attribute im Google Shopping Feed ergänzen (je nach eigenem Produktangebot & der jeweiligen Geschäftsstrategie)
  • Aktualisierungen bei Bedarf über einen Test-Datenfeed oder den Feed-Debugger im Google Merchant Center testen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.