29.10.2019

Mithilfe von Googles Search Console überwachen Sie die Präsenz Ihrer Website in den Google-Suchergebnissen. So können Sie genau kontrollieren, wie Google Ihre Webseite sieht, welche Fehlerteufel sich eingeschlichen haben und an welchen Stellen Sie noch Optimierungspotenzial haben.

Unser E-Book schafft es, die Analyse der Search Console Daten auf ein neues Level zu heben. Unter dem Motto „Search Console goes Data Studio“ zeigt Thomas Langnau, wie man die Daten der Search Console in Google Data Studio so integriert, dass sie allen SEOs beim täglichen Optimieren weiterhelfen. Zum Beispiel bei Monatsvergleichen, Indexüberwachung oder dem Abruf von Sistrix Daten per API.

Der eigentliche Clou ist aber das Dashboard, das mit mehr als 50 Visualisierungen kostenlos zusammen mit dem E-Book erscheint. Laden Sie sich das E-Book jetzt kostenlos herunter und tauchen Sie ein in die Datenanalyse der Profis.

Wie das Data Studio unsere Suchanalyse-Daten pimpt: Um was geht´s in „Search Console Analyse für Profis“?

Die Google Search Console gehört für die meisten SEOs zu den wichtigsten Tools. Daten der Suchanalyse- oder Performance-Berichte sind die genausten und umfangreichsten Keyword Daten, die uns zur Verfügung stehen. Das Backend dieser Berichte ist jedoch in seinen Funktionen hinsichtlich dem Segmentieren und Visualisieren deutlich beschränkt. Wer die Daten tiefer analysieren will, muss die Exportmöglichkeiten nutzen und mit R oder Python arbeiten – oder mit dem Data Studio.

Das Google Data Studio bietet uns eine Möglichkeit, abseits von Programmiersprachen Suchanalyse Daten aufzubohren. Wir können in wenigen Klicks vorbereitete Dashboards auf diverse Seiten anwenden und weiter segmentieren, um verschiedene Fragen und Bedürfnisse der SEOs zu beantworten.

Dieses E-Book ist eine ausführliche Beschreibung des Vortrags auf der SEO Campixx, auf den Thomas Langnau viel positives Feedback bekommen hat. Im Kern steht ein umfassendes Dashboard im Data Studio, das frei für jeden nutzbar ist und die hier beschriebenen Analysen für jeden in wenigen Klicks ermöglicht. Für die Daten-Nerds unter unseren Lesern sind einige Visualisierungen dabei, die noch tiefer in die Search Console Daten gehen.

Profimeinung: „Ein hervorragender Data-Studio-Bericht“

Maik Bruns, Inhaber der Webanalyse-Consulting-Agentur „Metrika“ und Gastgeber des Podcasts „Die Sendung mit der Metrik“ durfte im Vorfeld schon einen Blick in das E-Book werfen und sagt:

„Data Studio wird immer besser darin, Daten anschaulich zu visualisieren und analysierbar zu machen. Und das ganz abseits von Programmierung und Co. Doch trotzdem bleibt es für einige ein Buch mit sieben Siegeln, vor allem weil der Einstieg fehlt – oder die Zeit, wirklich gute Dashboards zu bauen.

Vor allem für technisch weniger beschlagene Menschen im Online Marketing hat Thomas hier jetzt einen hervorragenden Data-Studio-Bericht geschaffen, der einen schnellen Überblick über die Leistung der Website in der Google-Suche bietet, indem er die Google Search Console anzapft und „ausquetscht“.

Die einzelnen Berichtsseiten des Dashboards sind prall gefüllt mit vielen sehr, sehr hilfreichen Berichten, die nicht nur einen schnellen Überblick geben, sondern obendrein viel Optimierungspotenzial aufdecken … Ich habe mir das Dashboard in meinen Favoriten gespeichert und werde es meinen Kunden empfehlen, wenn sie sich mit der Analyse ihrer Such-Daten intensiv auseinandersetzen wollen.“

Individuelle Beratung zu Dashboards von clicks digital

Sie haben Fragen zum Thema Webanalyse? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich individuell beraten. Wir sind für Sie da und unterstützen Sie mit unserem professionellen Know-how.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.