18.09.2019

Bilder berauschen, überraschen und sprühen vor Lebendigkeit. Das Internet ist überflutet von großartigen Motiven, die nur darauf warten, Ihren Online-Auftritt visuell zu stärken. Das tolle: viele Fotos lassen sich sogar kostenfrei nutzen und Sie können die eindrucksvollen Motive für Ihre Markenbotschaft einsetzen, ohne selbst einen Fotografen anheuern zu müssen.

Wir haben eine Liste der besten kostenlosen Bilddatenbanken für Sie zusammengestellt, auf denen außergewöhnlich gute Bilder zum freien Download angeboten werden.

kostenlose Fotodatenbanken

Kostenlose Bilddatenbanken – wichtige Basics auf einen Blick

Wer freies Bildmaterial aus dem Internet für seine Projekte nutzt, sollte sich vor dem Downloaden und Weiterverbreiten kurz mit den Basics der Bildnutzung auseinandersetzen:

Lizenz: Die Lizenz ist eine Genehmigung, die beinhaltet, wie ein Bild verwendet werden darf: für Print oder Online, für redaktionelle Inhalte oder Werbezwecke, für einen bestimmten Zeitraum oder unbegrenzt.

Lizenzfrei (royalty free): Lizenzfreie Bilder dürfen beliebig genutzt werden. Es ist in der Regel eine einmalige Nutzungsgebühr für lizenzfreie Bilder zu zahlen.

Kostenlos & lizenzfrei: Bei lizenzfreien Bildern, die kostenlos angeboten werden, sollte ein Blick auf die Nutzungsrechte geworfen werden. Häufig sind diese Bilder nur für private Zwecke einsetzbar.

Gemeinfrei: In Deutschland wird ein Werk 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers gemeinfrei. Das bedeutet, dass es ab diesem Zeitpunkt von jedem frei genutzt werden darf.

Urheber(recht): Der Urheber eines Werks hat alle Rechte an seinem Bild und darf frei entscheiden, wer das Werk wie nutzen darf.

Recht am eigenen Bild: Sollten Sie selbst jemanden fotografieren, müssen Sie unbedingt sein Einverständnis vor einer Veröffentlichung des Fotos einholen. Jede Person hat ein Recht am eigenen Bild.

Creativ Commons (CC-Lizenzen): Diese Lizenzverträge sind standardisiert und geben an, wie die Bilder genutzt werden dürfen (zum Beispiel mit Namensnennung des Urhebers und Verweis auf die Lizenz). Hier erfahren Sie alles über CC-Lizenzen: CreativeCommons.

Liste kostenloser Fotodatenbanken

Da sich Nutzungsbedingungen im Internet häufig ändern, dienen diese Angaben nur als erste Orientierung. Bevor Sie Fotos herunterladen, sollten Sie unbedingt einen Blick in die AGBs der einzelnen Bilddatenbanken werfen.

Wichtig: Sollte ein Bildnachweis erforderlich sein, müssen die Bilddatenbanken sowie die CC-Lizenz verlinkt werden.

Datenbank kostenfrei Redaktionelle

Nutzung

Kommerzielle Nutzung Bildnachweis
Pixabay Ja Ja Ja Nicht erforderlich
Freepik Teilweise Ja Ja Erforderlich beim kostenlosen Download:
„Photo created by freepik – www.freepik.com“
Pixelio Ja Ja Teilweise Erforderlich:
„User2 / pixelio.de
Instagram Ja Ja Nein Bilder müssen eingebettet werden
Wikimedia Commons Ja Ja Teilweise Erforderlich:

CC Lizenz

Flickr Ja Teilweise Teilweise Erforderlich:

CC Lizenz

Pexels Ja Ja Ja Nicht erforderlich
Picjumbo Ja Ja Ja Nicht erforderlich
Unsplash Ja Ja Ja Nicht erforderlich
Stokpic Ja Ja Ja Nicht erforderlich
PhotoPin Ja Ja Ja Erforderlich:

CC Lizenz

Gratisography Ja Ja Ja Nicht erforderlich
KamboomPics Ja Ja Ja Nicht erforderlich
Piqs Ja Ja Ja Erforderlich:

CC Lizenz

Splitshire Ja Ja Ja Nicht erforderlich
Realistic Shots Ja Ja Ja Nicht erforderlich
negativespace Ja Ja Ja Nicht erforderlich
stocksnap Ja Ja Ja Nicht erforderlich

Tipp: Wenn Sie Fotos online nutzen, pflegen Sie unbedingt die Metadaten der Bilder. Auf diese Weise stärken Sie Ihre Website zusätzlich. Wir haben für Sie eine Checkliste zum Bilder-SEO erstellt, die Ihnen hierfür viele Tipps liefert.

Fotoshooting oder kostenlose Stockfotos – Was ist besser?

Fotoshooting

Kostenlose Bilder aus dem Internet sind verlockend. Mit wenigen Mausklicks lassen sich viele ansprechende Fotos finden und direkt herunterladen. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern spart auch kostbare Zeit, daher eignen sich die Bilder für jeden, der in kurzer Zeit freies Bildmaterial beispielsweise für den Unternehmensblog benötigt.

Der Nachteil kostenloser Bilder ist, dass Sie bei den Motiven in der Regel Kompromisse eingehen müssen und die Bildaussage mitunter nicht ganz stimmig ist oder nicht zur Unternehmens-CI passt. Eigenes, aussagekräftiges Bildmaterial aus einem professionellem Fotoshooting hebt Ihre Online-Projekt hingegen von der Masse ab und betont Ihre Individualität.

Kostenlose Bilder für Ihre Message einsetzen

Gute Bilder sind das Herzstück eines jeden Online-Projekts. Wenn Sie keine eigenen Aufnahmen für Ihre Website, Ihren Blog oder für Social Media zur Hand haben, können Sie den großen Fundus in kostenlosen Bilddatenbanken durchstöbern. Hier finden Sie viele mitreißende Bilder, die das Interesse Ihrer Kunden wecken und Ihre Message transportieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.