01.03.2013

Am Dienstagabend ging die Veranstaltungsreihe Sputnika Exklusiv in eine neue Runde. Diesmal trug die Veranstaltung den Titel „Global Sponsoring Infiniti Red Bull Racing“. Die Veranstaltungsreihe ist speziell für Marketing-Experten aus Dresden. Im Infiniti Center waren 50 ausgewählte Gäste zu Gesprächen und einem spannenden Vortrag geladen.

Gastredner war Andreas Sigl, der eigens aus der Schweiz angereist war. Sigl ist als Global Director FormulaOne der japanischen Nobelmarke Infiniti tätig. In dieser Position koordiniert er das Sponsoring für das Red Bull Racing Team. Als Experte stand er den Gästen zum globalen Sponsorship der Luxusmarke Rede und Antwort. Diese spezielle Form des Offline-Marketings stand im Fokus des Abends. Nach den Ausführungen des Experten wurde zum lockeren Erfahrungsaustausch über Off- und Online-Marketing geladen.

Seit 2011 ist Infiniti offizieller Sponsor des österreichisch-englischen Rennstalls rund um Sebastian Vettel. Ab diesem Jahr ist Infiniti sogar Titelsponsor des Formel-1-Teams und ist damit beispielsweise auf Rennfahrzeugen und Trikots zu sehen.

sputnika-exklusiv-1sputnika-exklusiv-2sputnika-exklusiv-3sputnika-exklusiv-4

Mein besonderer Dank gilt Tino Göbel für die Einladung und Andreas Sigl für den überaus interessanten Beitrag und die Einblicke in das neue globale Sponsoring.

Ihr Herbert Buchhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.