31.03.2016

Nach Statcounter.com ist Google in Deutschland mit 92,95 % Marktanteil (Stand: Februar 2016) die mit Abstand wichtigste Suchmaschine. Auch weltweit dominiert Google, doch dies gilt nicht für alle Länder.

google-marktanteil-weltweit-nach-laendern

Weltweit: Google ist die unangefochtene Nummer 1 unter den Suchmaschinen

Mit 88,64 % Marktanteil dominiert Google die globale Suchmaschinenverteilung. Bing folgt mit 4,73 % und die japanische Suchmaschine Yahoo! mit 3,33 %. Allerdings ist hier zu beachten, dass bei der Suche mit Yahoo! Bing-Suchergebnisse angezeigt werden. Die chinesische Suchmaschine Baidu belegt mit 0,71 % Platz vier, gefolgt von der russischen Suchmaschine Yandex mit 0,56% Marktanteil.

marktanteile-suchmaschinen-weltweit

Quelle: Statcounter.com

Deutschland: Google ist die dominierende Suchmaschine

Auch in Deutschland ist Google mit Abstand die Nummer 1 unter den verwendeten Suchmaschinen. Der Marktanteil erhöht sich sogar noch leicht, bedenkt man, dass Anbieter wie web.de, gmx.de und t-online.de Google-Suchergebnisse anzeigen.

google-suche-ueber-t-online

Websuche mit Google auf t-online.de

Die Suchmaschine Bing rankt mit 3,91 % auf dem 2. Platz in Deutschland. Hier ist auch zu beachten, dass Bing-Suchergebnisse über die Suche mit Yahoo.com angezeigt werden. Dies fällt jedoch nicht stark ins Gewicht, da Yahoo.com im Februar 2016 einen Marktanteil von 1,61 % besitzt. Die Suchmaschine DuckDuckGo wächst seit 2012 stetig und kommt in Deutschland mit 0,25% auf Platz 5.

marktanteile-suchmaschinen-deutschland

Quelle: Statcounter.com

Österreich und Schweiz: Ähnliche Marktanteile wie in Deutschland

Die Ergebnisse in Österreich und in der Schweiz sind sehr ähnlich wie in Deutschland. Google ist mit großem Abstand die Nummer 1, mit 93,80 % Marktanteil in Österreich und mit 93,59 % Marktanteil in der Schweiz.

marktanteile-suchmaschinen-oesterreich

Quelle: Statcounter.com

Einziger merklicher Unterschied zu Deutschland ist Ask Jeeves. Die Suchmaschine ist in Deutschland nicht unter den Top 5 Suchmaschinen vertreten. In Österreich nimmt Ask Jeeves mit 0,11% Platz 5 und in der Schweiz mit 0,07 % ebenfalls Platz 5 ein.

marktanteile-suchmaschinen-schweiz

Quelle: Statcounter.com

UK: Bing mit etwas höheren Marktanteil im Vergleich zu Deutschland

Google nimmt mit 89,31 % die Spitzenposition ein. In UK wird Bing mit 6,65 % Marktanteil im Vergleich zu anderen Ländern in Europa etwas häufiger verwendet. Auf dem 5. Platz liegt mit 0,22 % AOL. Hier ist zu beachten, dass die AOL-Suche die Suchergebnisse von Bing verwendet. Der Schwerpunkt für die Suchmaschinenoptimierung in England, liegt also auf den Google-Suchergebnissen.

marktanteile-suchmaschinen-united-kingdom

Quelle: Statcounter.com

Frankreich: Google nimmt Spitzenposition ein

Google hat mit 93,68% einen sehr hohen Marktanteil und ist damit für die Suchmaschinenoptimierung in Frankreich sehr relevant. Bing ist mit 3,69 % auf dem 2. Platz. Wie in der Schweiz und in Österreich wird die Suchmaschine Ask Jeeves unter den ersten fünf Suchmaschinen gelistet und kommt in Frankreich mit 0,05 % auf den 5. Platz.

marktanteile-suchmaschinen-frankreich

Quelle: Statcounter.com

Tschechien: Google dominiert nicht so wie im restlichen Europa

In den europäischen Ländern erfolgen ca. 90 % der Suchanfragen mit Google. Die Ausnahme stellt Tschechien mit 75,36% Marktanteil dar. Die tschechische Suchmaschine Seznam macht Google mit 20,92 % die absolute Spitzenposition streitig. Seznam wurde bereits 1996 gegründet und konnte den ersten Platz bis 2010 gegenüber Google verteidigen. Seznam konzentriert sich auf die tschechische Sprache und spielt somit nur in Tschechien eine bedeutende Rolle.

marktanteile-suchmaschinen-tschechien

Quelle: Statcounter.com

USA: Bing und Yahoo! mit höheren Marktanteilen als in Europa

In den USA werden Suchanfragen häufiger in Bing und Yahoo! gestellt als es zum Beispiel in Deutschland und im Großteil von Europa der Fall ist. Google ist aber auch hier mit 83,76 % eine Macht.

marktanteile-suchmaschinen-usa

Quelle: Statcounter.com

Russland: Yandex hat höheren Marktanteil als Google

Yandex ist mit 57,60 % die Nummer 1 in Russland. Interessant ist, dass Yandex im Jahr 2014 Links nicht mehr als Rankingkriterium verwendete. Anscheinend verbesserte sich die Qualität der Rankings nicht merklich, so dass ein Jahr später Backlinks als Rankingkriterium wieder in den Suchmaschinenalgorithmus aufgenommen wurde und somit auch wieder für die Suchmaschinenoptimierung in Russland relevant ist. Google kommt mit 35,40 % auf den 2. Platz, gefolgt von Search.Mail.ru mit 5,80 % auf Platz 3. Yahoo! und Bing haben einen sehr geringen Marktanteil in Russland.

marktanteile-suchmaschinen-russland

Quelle: liveinternet.ru

China: Baidu ist die dominierende Suchmaschine

In China ist Baidu mit 79,42 % die führende Suchmaschine. Google spielt mit 1,87% in China, aufgrund der fast vollständigen Blockade seitens Chinas, kaum eine Rolle.

marktanteile-suchmaschinen-china

Quelle: Statcounter.com

Süd-Korea: Naver hat den höchsten Marktanteil unter den Suchmaschinen

In Süd-Korea liegt die Suchmaschine Naver mit 76,69 % auf Platz 1. Naver wurde 1999 in Süd-Korea entwickelt und ist nur in Süd-Korea so dominant. Auf Platz 2 liegt Daum, mit 19,89 % ebenfalls eine Süd-Koreanische Suchmaschine. Für Suchanfragen in Süd-Kora spielt Google mit 2,06 % keine große Rolle.

marktanteile-suchmaschinen-sued-korea

Quelle: Nielsen KoreanClick

Japan: Yahoo! hat einen hohen Marktanteil

In Japan erreicht Google mit 63,24% den Spitzenplatz unter den Suchmaschinen. Die japanische Suchmaschine Yahoo! hat in Japan mit 33,4% einen großen Marktanteil. Bing liegt mit 2,88 % abgeschlagen auf den 3 Platz. Baidu erreicht immerhin 0,24 % und liegt damit auf dem 4. Platz.

marktanteile-suchmaschinen-japan

Quelle: Statcounter.com

Fazit: Bis auf wenige Ausnahmen ist Google die Nummer 1 unter den Suchmaschinen

Google dominiert weltweit den Suchmaschinenmarkt. Den zweiten Platz nimmt Bing und den dritten Platz Yahoo! ein. Zu beachten ist, dass Yahoo! die Such-Ergebnisse von Bing verwendet. Einzig und allein in Russland, Süd-Korea und China kann Google die Spitzenposition nicht erreichen. In Europa liegt der Marktanteil von Google um die 90 %. Einzige Ausnahme stellt Tschechien dar, hier hat Google einen Marktanteil von 75 %.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Pingback zu "Suchmaschinen weltweit – Wer sucht wo mit welcher Suchmaschine?"